Unsere Holzsorten

Die von uns angebotenen Produkte bestehen ausschließlich aus Stammholz und stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft heimischer Wälder (keine Sägewerks- oder Kronenabfälle, nur Laubhölzer ohne Nadel- oder Weichhölzer).
Während der einzelnen Fertigungsschritte, legen wir hohe Aufmerksamkeit auf die Einhaltung der Qualität im Kaminholz (Unreinheiten werden unter ständiger Kontrolle entfernt).

Buchenkaminholz

  • Stammgelagertes Buchenkaminholz

  • Holz, das bereits ein bis anderthalb Jahre im Stamm gelagert wurde, muss bei Ihnen noch ca. ein weiteres halbes Jahr trocknen, sodass die Restfeuchte unter 20% sinkt. Empfehlenswert ist es deshalb, frühzeitig (vor Sommerbeginn) einzulagern, um eine optimale Trocknung zu erzielen. Für Spätentschlossene besteht die Möglichkeit gegen einen geringen Aufpreis kammergetrocknetes Kaminholz zu kaufen.

  • kammergetrocknetes Buchenholz

  • Das kammergetrocknete Buchenkaminholz hat bereits eine Restfeuchte von unter 20% und ist sofort verwendbar

Mischholz

Unser gemischtes Kaminholz besteht aus folgenden Holzsorten:

  • Buche und Eiche: zusammen ca. 70%
  • restlicher Anteil: Ahorn, Esche, Birke
  • keine Weich- und Nadelhölzer

  • ein Jahr stammgelagertes Mischholz

  • Holz, das bereits ein bis anderthalb Jahre im Stamm gelagert wurde, muss bei Ihnen noch ca. ein weiteres halbes Jahr trocknen, sodass die Restfeuchte unter 20% sinkt. Empfehlenswert ist es deshalb, frühzeitig (vor Sommerbeginn) einzulagern, um eine optimale Trockunung zu erzielen. Für Spätentschlossene besteht die Möglichkeit gegen einen geringen Aufpreis kammergetrocknetes Kaminholz zu kaufen.

  • kammergetrocknetes Mischholz

  • Das kammergetrocknete Mischholz hat bereits eine Restfeuchte von unter 20%.

Weitere Informationen zu Kaminholz finden Sie hier.

Wissenswertes
Kontakt zu Kaminholz Wallmeyer

Kaminholz Wallmeyer

Klostermühlenweg 18
D-59075 Hamm

Tel. +49 (0) 2381/ 71292
Fax +49 (0) 2381/ 599644
info@kaminholz-wallmeyer.de

Kaminholz Wallmeyer
Impressum | Home